Krka

NATIONALPARK KRKA

Von den malerischen Quellen in der Nähe von Knin, bis zur Mündung der Adria in der Nähe von Sibenik, in nur 75 km, ist Krka ein wahres Naturphänomen, das zu Recht den Namen „Karst Schönheit.“ Trägt. Wie in mehreren Orten musste der Fluss durch den hohen Klippen brechen, und der größere Teil seines Laufes durch die Felsplateau geht, auf dem Weg zum Meer, nimmt uns immer den Atem. Obwohl für die Naturliebhaber ein Erlebnis ist, den Fluss im gesamten Lauf zu sehen, vergessen Sie nicht, Skradinski Buk zu besuchen, den neuesten und schönsten Wasserfall und Visovac Insel, auf die das Franziskanerkloster mit einer reichen Bibliothek sich befindet. Es gibt auch Krka-Kloster, und die malerische Altstadt von Skradin. Nationalpark Krka liegt etwa 60 km von Sukosan, und Sie können es einzeln oder in organisierten Gruppen besuchen. Der Zugang zum Park ist auch von Sibenik und Skradin möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar